Daniela Nadler

Rote Hosen für die Herren!

Wer etwas spezielles sucht ist bei mir richtig!

So ein spezieller Mann hat den Weg zu mir gefunden und kann sich jetzt endlich mit seinen ausschließlich getragenen leuchtend roten Hosen eindecken.

Sobald der Schnitt da und ausreichend im Alltag getestet ist, kann man ihn feinjustieren und dann immer neue Modelle in unterschiedlichsten Stoffen nähen.

Natürlich bemale ich die Hose auch gerne oder lasse sie besticken, wenn es etwas ganz Spezielles sein soll. Da bin ich für ziemlich viel offen 😉

 

Die benötigte Zeit beträgt für eine Hose mit Eingriffstaschen vorne, aufgesetzten Gesäßtaschen, Formbund und Gürtelschlaufen, einem verdeckt eingenähten Hosen-Reißverschluss und einem maschinengenähten Saum insgesamt zwischen 20 und 25 Stunden.

Auseinandergenommen sind das
  • Maßschnitt erstellen, Zuschnitt, Anproben + Anpassungen = ca. 7,25 h +
  • Anfertigung mit allem drum und dran = ca 12,75 bis 14 h

 

Bei 22,- € die Stunde ergibt sich ein Fertigungslohn von 440,- €

zuzüglich der Materialkosten.

Taschenfutter, Reißverschluss, Knopf, Einlage für den Bund, Garn + Materialien für die Schnitterstellung ergeben bei mir eine Pauschale von 25,- €; dazu kommt noch der Stoff für die Hose.

 

Ab drei Hosen biete ich einen „Abo-Preis“ an:

250,- € für die erste Hose,
220,- € für die 2. Hose und
für alle weiteren einen Fertigungspreis von 200,- € an.
Zuzüglich 25,- € Materialpauschale je Hose und
die jeweiligen Kosten für den Hosenstoff

also für 3 Hosen 745,- € + die Kosten für die Stoffe.

 

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar: